Lifestyle

Kennst du schon unseren

Instagram-Account ?

Kochen, Fitness-Trends und Ausflugtipps, aber auch Bodyshaming, Angststörungen oder Spielsucht bei Jugendlichen: Unser Social-Media-Team macht Instagram für dich zu einem Feel-Good-Place mit Mehrwert – und hat keine Angst vor kontroversen Themen.

Das Team Für die richtige Mischung sind Emily Zimmermann und Cassandra Roolfs zuständig. Die beiden sind die Gesichter des bkk melitta hmr-Accounts. „Schließlich vergisst man leicht, dass hinter einer Krankenkasse auch Menschen stehen“, sagt Emily. Sie sorgen für die Inhalte, machen sich Gedanken, was die Follower gerade interessiert und bringen oft ein, was ihnen selbst unter den Nägeln brennt. Den optischen Feinschliff hat schließlich Mediengestalterin Aileen Berje im Blick.

Storys, Reels, Posts In ihren Storys nehmen die beiden euch durch ihren Alltag bei der bkk melitta hmr mit, ihr bekommt Einblicke in Veranstaltungen und ins Marketing. Und natürlich findet ihr Tipps zu kassenärztlichen Leistungen, die ihr als Mitglieder in Anspruch nehmen könnt. „Aber wir wollen nicht nur Eigenwerbung machen“, sagt Emily. Es gibt auch leckere Rezepte, Tipps rund um Gesundheit, Wohlfühlen und die Ausbildung. „Außerdem sind wir junge Mamas, dementsprechend kommen Familien ebenfalls nicht zu kurz.“ Cassandras Herz schlägt besonders für kontroverse Themen. „Dinge, die man nicht so gerne anspricht, die aber trotzdem interessieren und bei denen wir als Krankenkasse unterstützen können und die wir enttabuisieren möchten“, erklärt sie. „Wie Depressionen oder präventive Maßnahmen gegen Hoden- oder Brustkrebs.“ Die Posts und Reels sind dabei keine Einbahnstraße. Das Team freut sich darauf, sich mit den Followern auszutauschen. Tauchen Fragen auf, helfen die beiden und vermitteln an die richtigen Ansprechpartner. „Wir haben hier ein offenes Ohr für euch.“ Wo ihr uns findet Neben Instagram findet ihr die bkk melitta hmr auch auf YouTube, Facebook, Xing oder LinkedIn. Egal welcher Kanal – wir freuen uns über neue Follower!