Zum Hauptinhalt springen
sidenav

Um die umfangreichen Leistungen Ihrer bkk melitta hmr ohne großen Aufwand beim Arzt oder einem anderen Partner im Gesundheitswesen in Anspruch zu nehmen, benötigen Sie die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Zur Erhöhung der Sicherheit (z.B. bei Verlust oder Diebstahl der Karte) wird die Gesundheitskarte ab einem Alter von 15 Jahren mit einem Lichtbild des Versicherten versehen.

  • Zum einen können Sie Ihr bereits auf dem PC gespeichertes Foto hochladen.
  • Haben Sie jedoch kein passendes Lichtbild, dann haben Sie hier die Möglichkeit eines mittels Webcam zu erstellen.

Im Anschluss können Sie dieses Lichtbild online für Ihre elektronische Gesundheitskarte übersenden. Die Übermittlung ist sicher, komfortabel und es entstehen keine Kosten für Porto oder Versand. Das spart Zeit und schont zudem noch Ihre Nerven. Alle Angaben, die Sie für den Lichtbildservice benötigen, finden Sie auf Ihrer aktuellen Versichertenkarte, die Sie bereithalten sollten. Neukunden entnehmen die Daten dem Lichtbild-Anforderungsschreiben.

Zum Lichtbildservice, wenn Sie bereits versichert sind

Zum Lichtbildservice, wenn Sie sich neu versichern möchten


Wichtiger Hinweis: Es muss immer das Lichtbild der angemeldeten Person eingestellt werden. Ihr Bild sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • aktuell, sauber und unbeschädigt sowie scharf, kontrastreich und klar
  • Gesicht vollständig erkennbar (keine Kopfbedeckung oder Gegenstände, die das Gesicht oder Teile des Gesichts verdecken)
  • keine spiegelnden Reflexe (zum Beispiel durch Brillengläser)
  • neutraler Hintergrund ohne störende Elemente und ohne Schatten
  • maximale Dateigröße: 5 MB
  • JPEG-Format

Haben Sie Fragen?
Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.


Ihr Ansprechpartner:

 

Minden
Team Lichtbildservice
0571 93409-1130

Abteilung: